Verein  

   

Alters & Ehrenabteilung  

   

Jahresrückblick des Vereins 2020

 

Dieses Jahr hat einige Änderungen in unser aller Alltag gebracht. Leider nur wenige positive. Daher war auch für den Feuerwehrverein das Jahr 2020 eine besondere Herausforderung.

Begonnen hat es mit der situationsbedigten Verschiebung unserer Jahreshauptversammlung 2019 und den damit verbundenen Ehrungen, die nicht durchgeführt werden konnten. Auch  die traditionellen persönlichen Besuche anlässlich besonderer Ehrentage unserer Mitglieder mussten dieses Jahr entfallen. Unsere Glückwünsche konnten wir zwar schriftlich überbringen doch bedauern wir es sehr, dass wir unseren Jubilaren nicht persönlich gratulieren konnten. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass unsere schriftlichen Grüße für etwas Freude gesorgt haben.

Auch die Ortsfeste und Veranstaltungen wie die Ober-Beerbacher Straßenkerb und der Feuerwehr-Weihnachtsmarkt mussten leider ausfallen. Damit fällt für den Verein leider auch eine wichtige Einnahmequelle weg. Daher freuen wir uns umso mehr, dass die Wehr durch Zuwendungen der Firma Liqui Moly, MS Elementbau, der Sparkassenversicherung und der Firma Merck die feuerwehrtechnische Ausrüstung erweitern konnte - somit hatten wir 2020 glücklicherweise auch positive Lichtblicke.

Aus Sicht des Feuerwehrvereins war es alles in allem ein sehr durchwachsenes Jahr, dem man nicht allzu sehr nachweinen wird. Wir freuen uns auf 2021 und hoffen auf eine baldige Besserung der Situation und darauf, dass wir uns alle gesund im Jahr 2021 wiedersehen.

Einen guten Rutsch und alles Gute für das kommende Jahr wünscht die Freiwillige Feuerwehr Ober-Beerbach e.V.